• Wir haben seit 1996 Erfahrung mit Inklusion in zirkuspädagogischen Projekten.

• Alle MitarbeiterInnen sind mindestens doppelt ausgebildet: als Artist und Pädagoge, HeilerziehungspflegerIn, Veranstaltunstechniker

• Wir führen alle Workshops selber durch. Die LehrerInnen begleiten lediglich die Gruppen.

• Wir arbeiten mit ca. 8-11 Kindern pro Workshop

• Bei uns kommen nicht nur 2 Zirkuspädagogen und den Rest macht das Kollegium

• Bei uns brauchen Sie kein teures Zelt mit Nachtwache und Technik mieten. Wir gestalten Ihre Turnhalle oder Aula zu einem tollen Zirkusambiente mit Manege, Vorhang, LED Lichttechnik und allem drum und dran

• Wir haben keine vorgefertigten Nummern zu festgelegter Musik. Bei uns entstehen die Nummern immer wieder neu. Miteinander entwickeln wir die Darbietungen.

• Die Show ist mit echter Live Musik die auf die Geschehnisse auf der Bühne eingeht und nicht mit einfacher Konservenmusik

• Die Kinder wählen frei Ihren Lieblingsworkshop und werden nicht von Erwachsenen voreingeteilt